Hier ein kleiner Einblick vergangener Gruppenaktionen für unsere Kids und Youngsters:

Graffiti-Aktion an der Europäischen Kunstakademie

Was man mit ein paar Spraydosen und etwas Geschick serschaffen kann, durften 12 unserer Jugendlichen am vergangenen Samstag erfahren. Unter Anleitung des Künstlers Karl Berg (CEO von Urban Drips) haben sie erste Einblicke in die Graffiti- und Street-Art Szene erhalten. Nach einer kurzen Einführung durften die Kinder schnell selbst aktiv werden. Mit Begeisterung haben die kreativen Köpfe atemberaubende, ausdrucksstarke Galaxien auf Leinwände gebracht. Nach einer Stärkung mit Pizza am Mittag wurden die Kunstwerke noch mit dem eigenen Namen verziert.
Insgesamt blicken wir auf eine durchweg gelungene Aktion zurück, bei der die Teilnehmenden ihre eigene Gefühlswelt erkunden und zum Ausdruck zu bringen, sich mit anderen Betroffenen austauschen und eine Auszeit vom Alltag erleben konnten.
Durch die Förderung der Sparkasse Trier wurde uns diese Aktion erst ermöglicht. Dafür möchten wir unseren ❤️-lichen Dank aussprechen. Ebenfalls danken wir Karl Berg, der den Workshop geleitet hat und den Kindern bei der Gestaltung ihrer Leinwände mit Rat und Tat zur Seite stand.

Familientag im Adventure Forest

Gestern verbrachten wir den Tag mit unseren Papillon-Familien im Mosel Adventure Forest in Traben-Trarbach 🌲 Dieses Mal war es wieder eine Aktion für die ganze Familie – gemeinsam konnten sie auf den unzähligen Klettermöglichkeiten über sich hinauswachsen, einfach mal abschalten oder mit anderen Familien, Kindern und Jugendlichen ins Gespräch kommen. Danke an das Team vom Mosel Adventure Forest und unseren drei Ehrenamtlichen für die Unterstützung sowie unseren Familien für den rundum tollen Tag mit schönen Momenten und vor allem Spaß und Action!

Sonniger Tag im Pfadfindergarten

Am Samstag, den 02. Juli, gab es bei strahlendem Sonnenschein für unsere Papillon-Kids einen Tag im Pfadfindergarten. Nach einigen Spielen zum Kennenlernen hatten die Kids die Möglichkeit Speckstein und Porenbetonstein frei zu gestalten und Papier zu schöpfen. Zur Stärkung gab es mittags selbst gebackene Pizza aus dem Steinofen. Auch eine Wasserschlacht durfte nicht fehlen. Es hat allen super viel Spaß gemacht und ein riesen Dankeschön geht an den Pfadfinderstamm dpsg_tempelherren, deren Garten wir für unsere Aktion nutzen durften!

Familientag bei der Eselcompany

Der 1. Mai ist traditioneller Wandertag, oder aber, wie bei Papillon dieses Jahr, Familientag mit Eselkuscheln bei der Eselcompany in Tawern. Wir hatten zusammen mit unseren Papillon-Familien einen unglaublich schönen und berührenden Tag auf dem Hof von Marion Bock bei aller bestem Wetter! Unsere tierischen Gastgeber Frieda, Jakob, Josef, Wilma und Otto haben den Tag zusätzlich zu etwas ganz Besonderem gemacht. Daneben wurden fleißig Stofftaschen bemalt, Waffeln gegessen und sich kreativ beim Kinderschminken ausgetobt. Für die Eltern gab es Zeit zum Austausch und Kennenlernen.
Liebe Marion, lieber Christian, liebe Esel, Danke für den wunderschönen Tag!

Große Fahrt in den Eifelpark

Wir hatten am Gründonnerstag einen wundervollen Tag mit ungefähr 40 Papillon Kindern im Eifelpark Gondorf bei aller bestem Wetter. Ein großes Dankeschön geht dabei an NOBIS Asset Managagement S. A., die uns diesen Tag ermöglicht haben! Da wir noch freie Plätze im Bus hatten, konnten wir auch noch 11 urkrainischen Kindern den Transfer zum Park ermöglichen. Es war für alle eine tolle Auszeit mit einer Menge Spaß! Wir sind froh, dass wir endlich wieder eine so große Aktion durchführen konnten und danken allen Unterstützenden!

Erinnerungsgruppen der KIDS und YOUNGSTERS

In den Winterferien hat je eine Erinnerungsgruppe für unsere KIDS und unsere YOUNGSTERS, die ein Elternteil an Krebs verloren haben, stattgefunden. Unsere KIDS hatten die Möglichkeit auf einer Planetenreise ihre Gefühle und deren Umgang damit kennenzulernen. Unsere YOUNGSTERS haben sich durch das Trauerland begeben (Karte von Vergiss mein nie) und sich dort über ihre Erfahrungen ausgetauscht. Insgesamt waren beide Tage voller berührender Erinnerungen an das verstorbene Elternteil.

Teamwork und Rätselspaß im Escape Room Trier

Ende Oktober gab es nun auch für unsere Youngsters eine neue Aktion! Diesmal waren Teamzusammenhalt und Rätselfreude gefragt, denn wir besuchen zusammen Escape Rooms Trier.
Damit wir aber eine Chance hatten gemeinsam wieder aus dem „Raum des weisen Zauberers“ herauszufinden, mussten wir erstmal die Teamfähigkeit unserer Gruppe austesten und uns außerdem noch einen passenden Namen überlegen: die „Magischen Fluchbrecher“ schafften es dann tatsächlich mit einer Punktlandung in 59 Minuten aus dem Raum und haben sich die anschließende Pizza bei L’Angelo in Trier Euren mehr als verdient!

Keramik bemalen im Malmal Trier

Am vergangenen Freitag haben sich unsere Kids im Malmal – Keramik selbst bemalen kreativ ausleben können. Sie durften zwischen drei Keramikrohlingen auswählen und diese nach ihrem Belieben gestalten. Außerdem haben die Kinder verschiedene Techniken des Keramik-Bemalens kennenlernen und auch direkt umsetzten können. Egal ob mit Stempeln, Siebdruck, Seifenblasen oder freiem Malen – der Fanatsie der 11 Kids waren keine Grenzen gesetzt. Im Anschluss wurde die bemalte Keramik in einem speziellen Ofen gebrannt und kann nun von den Künstlern abgeholt werden. Die Kunstwerke, die dabei entstanden sind, wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Wir freuen uns schon auf die nächste Kids-Aktion und erfreuen uns bis dahin an den schönen Bildern.

Abenteuerliche Mountainbike-Tour bei traumhaften Wetter

Bei unserer vergangenen Gruppenaktion wurde es schweißtreibend. Gemeinsam mit unserem ADFC-Guide Jan Wagener kämpften wir uns die Berge durch den Meulenwald hinauf und wieder hinab. Bei kurzen Zwischenstopps stärkten wir uns und lernten bei unterschiedlichen Spielen unser Bike noch besser kennen. Wir danken Jan Wagener für diese tolle Tour und freuen uns auf ein nächstes Mal!

Pferdetag mit den Papillon Kids

Am Samstag war es endlich soweit: nach langer Pause für unsere Gruppenaktionen ging es für die Papillon-Kids zum Team von Susi Herber von „Hamony – Mensch Pferd Natur“  nach  Vierherrenborn. Die Kids im Alter von 5 bis 11 Jahren wurden angeleitet in den Kontakt mit den Pferden zu kommen, sie zu pflegen, zu führen und schließlich zu reiten. Dabei gab es auch einige Spezialaufgaben wie z.B. die Augen zu schließen, sich rückwärts zu setzen und sich mit dem Oberkörper auf den Pferderücken zu legen. Mit viel Vertrauen, Mut und Spaß haben die Kids sich den Herausforderungen gestellt und alle waren sich einig: Es war ein toller Tag mit den Pferden in Vierherrenborn!

Online Escape-Room

Ende März hatten wir mit unseren Youngsters einen fantastischen Tag im Online-Escaperoom „Spuren im Sand“. Wir sind überglücklich, dass wir trotz Corona einen Weg gefunden haben, eine Gruppenaktion anbieten zu können und blicken mit einem riesigen Lächeln auf diese Aktion zurück! Wir sind sehr stolz auf alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die uns bei der virtuellen Schatzsuche tatkräftig unterstützt haben und blicken positiv gestimmt auf weitere Gruppenaktionen in Zeiten von Corona.

Bowling

Vergangenen Samstag hatten wir mit unseren Youngsters einen fantastischen Bowlingabend im Bowling Room in Trier. Nach einer spaßigen Partie Bowling, haben sich die Jugendlichen saftige Burger schmecken lassen und die weiteren Freizeitangebote des Bowling Rooms genutzt. Das schreit nach Wiederholungsbedarf!????????

Eislaufen

Mit unserer traditionellen Eislaufaktion haben wir bei Papillon das Neue Jahr eingeläutet. Unsere Kids hatten wieder einmal sehr viel Spaß auf der Schlittschuhbahn auf dem Kornmarkt in Trier. Anschließend ging es dann noch mit allen zusammen zum Pizzaessen. Unsere Beratungsstelle ist nun bereit für 2020!

An dieser Stelle danken wir unseren Ehrenamtler/innnen für ihre tatkräftige Unterstützung bei unseren Gruppenaktionen.

Sie wünschen sich Unterstützung? Gerne!

Ihre Spende - vielen Dank!

Spendenkonten:

Sparkasse Mittelmosel
IBAN DE08 587 512 300 080 013 535
BIC MALADE51BKS

Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank
IBAN DE47 560 614 720 001 067 320
BIC GENODED1KHK

Jetzt auch einfach über :


Fördermitglied werden?!

Mit einem Förderbeitrag ab 25,00€ im Jahr unterstützen Sie Annas Verein, damit wir Annas Weg weitergehen können.

Einfach Beitrittserklärung herunterladen, ausfüllen und per Post an Annas Verein zurücksenden.

Vielen herzlichen Dank!