Hermann Becker

1. Vorsitzender des Vereins, Vater von Anna

„Ich würde Papillon als mitfühlend, tiefgründig und nah dran beschreiben.“

Calita Mona

B. A. Rehabilitationspädagogin, M. Sc. Gesundheitspädagogin, Fachkraft für TGI in
Ausbildung

„Die Arbeit bei Papillon ist für mich bunt, wuselig und ganz nah am Leben.“

Britta Kästel

M. Sc. Psychologin, Psychoonkologin nach DKG

„Spontan, lebendig und echt, das ist (die Arbeit bei) Papillon für mich.“

Petra Dewald

M.Sc. Psychologin, Systemische Therapeutin und Beraterin, PEP®-Anwenderin

„Ehrlich, offen, unkompliziert und mit Spaß dabei, das ist für mich Papillon.“

Hattie

Therapiebegleithund i. A.

Außerdem wird unser Team bei Papillon in Zukunft von Labradorhündin Hattie unterstützt. Gemeinsam mit Calita Mona bilden sie das Therapiebegleithunde-Team, zu dem sich beide aktuell noch in Ausbildung befinden.

Sie wünschen sich Unterstützung? Gerne!

Ihre Spende - vielen Dank!

Spendenkonten:

Sparkasse Mittelmosel
IBAN DE08 587 512 300 080 013 535
BIC MALADE51BKS

Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank
IBAN DE37 5876 0954 0001 0673 20
BIC GENODED1WTL

Jetzt auch einfach über :


Fördermitglied werden?!

Mit einem Förderbeitrag ab 25,00€ im Jahr unterstützen Sie Annas Verein, damit wir Annas Weg weitergehen können.

Einfach Beitrittserklärung herunterladen, ausfüllen und per Post an Annas Verein zurücksenden.

Vielen herzlichen Dank!